Your browser is not supported.

For the best experience, we recommend using an alternative browser.

Datenschutz.

Volkswagen Autoversicherung AG.

Herzlich Willkommen bei der Volkswagen Autoversicherung AG. Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns besonders wichtig.  

 

Datenschutzinformation 

Im Rahmen der Nutzung der unter http://www.volkswagen-autoversicherung.de abrufbaren Webseiten werden personenbezogene Daten von Ihnen durch die für die Datenverarbeitung Verantwortliche (vgl. Ziffer 4, nachfolgend auch mit „wir“ oder „uns“ referenziert) verarbeitet und für die Dauer gespeichert, die zur Erfüllung der festgelegten Zwecke und gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist. Im Folgenden informieren wir Sie darüber, um welche personenbezogenen Daten es sich dabei handelt, auf welche Weise sie verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen diesbezüglich zustehen, insbesondere im Hinblick auf die Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 (DSGVO). 

 

1. Verarbeitung personenbezogener Daten und Zwecke der Verarbeitung

Beim Besuch der Websiten

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, Sie bleiben als einzelner Benutzer hierbei anonym. 

Drittlandübermittlung

Der Verantwortliche kann sich im Rahmen dieser Geschäftsbeziehung auch
Auftragsverarbeitern und anderen Auftragnehmern (z.B. aus den Branchen:
Informations- und Kommunikationstechnologie) mit Sitz außerhalb des
europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) bedienen. Die Übermittlung Ihrer Daten erfolgt hierbei unter Einhaltung der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 - 49 DSGVO, wobei das angemessene Schutzniveau entweder durch einen Angemessenheitsbeschluss der europäischen Kommission gemäß Art. 45 DSGVO oder abgeschlossene EU-Standardvertragsklauseln gemäß Art. 46 Abs. 2 lit. c und d DSGVO gewährleistet wird. Die EU-Standardvertragsklauseln können Sie auf der Website der europäischen Kommission abrufen und einsehen oder direkt beim Verantwortlichen erfragen und in Kopie erhalten.​ 

 

2. Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt. Die Verantwortliche wird Ihre Daten insbesondere nicht an Unternehmen in Staaten außerhalb der Europäischen Union übermitteln. 

 

3. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von der Verantwortlichen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei dem Verantwortlichen erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

 

  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer beim Verantwortlichen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

 

  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer beim Verantwortlichen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist; 

 

  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; der Verantwortliche die Daten nicht mehr benötigt, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben; 

 

  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen; 

 

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber dem Verantwortlichen zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass der Verantwortliche die Datenverarbeitung, die ausschließlich auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf und 

 

  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden. 

Möchten Sie von Ihren Betroffenenrechten Gebrauch machen, oder darüberhinausgehenden Kontakt zum Datenschutzbeauftragten, dann genügt eine E-Mail an: datenschutz@vwav.com

 

4. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen allgemeine oder auf Sie zugeschnittene Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Verantwortlicher

Postanschrift des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten:

Volkswagen Autoversicherung AG
Gifhorner Straße 57
38112 Braunschweig

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@vwav.com.

 

5. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzinformation

Diese Datenschutzinformation ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzinformation zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzinformation kann jederzeit auf der Website unter dieser Seite von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.


Downloads.

Hier finden Sie relevante Dokumente zum Thema Datenschutz zum Download. 

Datenschutzinformationen der Volkswagen Autoversicherung AG.

Versicherung ist Vertrauenssache. Daher ist es uns sehr wichtig, Ihre Persönlichkeitsrechte zu respektieren. Das gilt insbesondere für den Umgang mit Ihren persönlichen Daten.

Datenschutzkodex ("Code of Conduct") des GDV

Für die Datenverarbeitung in der deutschen Versicherungswirtschaft gibt es einen Datenschutzkodex des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Die beigetretenen Versicherer, so auch die Volkswagen Autoversicherung AG, verpflichten sich mit dem Kodex, umfassende Regelungen zum Datenschutz- und zur Datensicherheit einzuhalten, um damit die Daten der Kunden zu schützen. Die Selbstverpflichtung konkretisiert die allgemeinen Regeln des Datenschutzrechts für die Versicherungsbranche. Sie ist an die Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) angepasst und beschreibt, unter welchen Bedingungen Versicherer nach dem neuen Datenschutzrecht personenbezogene Daten von Kunden und Geschädigten verarbeiten dürfen.

Die Volkswagen Autoversicherung AG ist dem Kodex am 01.09.2020 beigetreten. 

Allianz SE Binding Corporate Rules / Allianz Privacy Standard

Die Volkswagen Autoversicherung AG hat einen Teil Ihrer Tätigkeit an Dienstleister ausgelagert. Dazu gehören auch mehrere Allianz SE Gesellschaften. Die Allianz SE hat die Genehmigung der EU-Kommission erhalten, dass sie, sofern sie Daten an ein Drittland außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln, ein angemessenes Datenschutzniveau eingehalten wird oder andere angemessene Datenschutzgarantien (z. B. verbindliche unternehmensinterne Datenschutzvorschriften oder EU-Standardvertragsklauseln) vorhanden sind.  

Die Binding Corporate Rules (BCR) hat die Allianz im Allianz
Privacy Standard (APS) umgesetzt. Hier finden Sie den APS und die Liste der
Gesellschaften, die diesem beigetereten sind, dazu gehört auch die Volkswagen Autoversicherung AG.


Dienstleisterliste.

Aktuelle Dienstleisterliste der Volkswagen Autoversicherung AG

Stand: 01.01.2021 

  • Volkswagen Versicherungsdienst GmbH (Versicherungsbetrieb
    mit Risikoprüfung, Vertragsverwaltung und Leistungsbearbeitung
  • Volkswagen Leasing GmbH (Vertriebsaußendienstorganisation und Markenmanagement)
  • Volkswagen AG (IT-Betrieb und Entwicklung)
  • Allianz Versicherungs-AG (Versicherungsbetrieb mit
    Risikoprüfung, Vertragsverwaltung und Leistungsbearbeitung)
  • Allianz Deutschland AG (Leistungsbearbeitung)
  • Allianz Technology SE (IT Betrieb und Entwicklung)
  • Allianz Technology SpA (Telematikdatenerfassung und -verwaltung für Telematiktarife)
  • AWP Service Deutschland GmbH (Assistancedienstleistungen)
  • GA Global Automotive Versicherungsservice GmbH (Versicherungsbetrieb
    mit Risikoprüfung, Vertragsverwaltung und Leistungsbearbeitung)
  • Mondial Kundenservice GmbH (Leistungsbearbeitung)
  • Versicherungslogistik Service GmbH (Posteingangsbearbeitung)
  • Audatex AUTOonline GmbH (Unterstützung bei der Kfz-Schadenfeststellung und -abwicklung)
  • Consist Software Solutions GmbH (IT Betrieb und Entwicklung)
  • DEKRA Automobil GmbH (Schadenfeststellung)
  • Eucon GmbH (Schadenmanagement)
  • Control€xpert GmbH (Schadenmanagement)
  • GDV Dienstleistungs-GmbH & Co.KG (Zentralruf der Autoversicherer0)
  • IBM Deutschland GmbH (IT-Wartung)
  • Rechtsanwälte Dr. Purps, Vogel, Dr. Flinder GbR (Einzug notleidender Forderungen, Regress, Mahnverfahren)
  • Sirius Inkasso GmbH (Einzug notleidender Forderungen, Regress, Mahnverfahren)
  • Schaden-Schnell-Hilfe GmbH (Schadenfeststellung in der Kfz-Versicherung)
  • Toptranslation GmbH (Übersetzungen)
  • Entsorgungsunternehmen (datenschutzgerechte Vernichtung von Papierunterlagen)Rechtsanwälte (zur Wahrnehmung der Regulierungsvollmacht, zur Beschaffung von Ermittlungsakten, zum Einzug notleidender Forderungen, Regress, Mahnverfahren)
  • Regulierungsstellen Ausland (Schadenbearbeitung, Regulierung von Auslandsschäden)
  • Sachverständige (Schadenfeststellung)
  • Spezialisten für Autoglas (Reparatur von Autoglasschäden)
  • Creditreform Boniversum GmbH (Bonitätsprüfung)
  • CRIF Bürgel GmbH (Bonitätsprüfung)
  • Werkstätten und Reparaturbetriebe (Durchführung von Reparaturen im Rahmen der vertraglich vereinbarten Kasko-Schadenregulierung)
  • Gevekom GmbH (vertriebs- und kundennahe Serviceleistungen, Telefonservice)
  • Tricontes GmbH (vertriebs- und kundennahe Serviceleistungen, Telefonservice)DG-I (Bereitstellung von Server Leistung für digitale Anwendungen)Mietwagenunternehmen (Bereitstellung von Mietwagen im Schadenfall)
  • Logicheck GmbH (Kfz- und Sachschadenmanagement, Schadenfeststellung)Deutsche Automobil Treuhand GmbH (Kfz- und Sachschadenmanagement, Schadenfeststellung)
  • SPN GmbH (Durchführung von Kfz- Reparaturen)
  • Kikxxl GmbH (vertriebs- und kundennahe Serviceleistungen, Telefonservice)
  • SightCall Inc (Schadenfeststellung)Volkswagen Financial Services Digital Solutions GmbH (Vertragsverwaltung
    und Leistungsbearbeitung sowie Posteingangsbearbeitung)